Juventus Turin ist offenbar an einer Verpflichtung von Nationalspieler Bastian Schweinsteiger von Bayern München interessiert.

Nach Angaben der italienischen Sportzeitung "Tuttosport" sei Schweinsteiger für Juves Sportdirektor Alessio Secco der ideale Nachfolger für den tschechischen Mittelfeldstar Pavel Nedved.

Die "alte Dame" sei sogar daran interessiert, Schweinsteiger bereits im Januar zu verpflichten. Das Salär für den 24-Jährigen soll angeblich 4,5 Millionen Euro pro Saison betragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel