Weltmeister Gennaro Gattuso verzichtet auf ein Traumgehalt vom russischen Klub Anschi Machatschkala und bleibt beim AC Mailand.

"AC Milan und Gattuso sind bis 30. Juni 2012 mit einem Vertrag verbunden. Wir werden auch in der kommenden Saison zusammenbleiben", sagte Milans Geschäftsführer Adriano Galliani.

Er dementierte kursierende Meldungen, nach denen sich Mittelfeldspieler Gattuso dem Verein aus der Region Dagestan bereits angeschlossen habe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel