Schwerer Rückschlag für den SSC Neapel im Kampf um den Titel in der Serie A: Die Elf von Walter Mazzarri unterlagen zum Abschluss des 33. Spieltags zu Hause Udinese Calcio mit 1:2.

Gökhan Inler und German Denis sorgten für die Führung der Gäste, die Guiseppe Mascara in der vierten Minute der Nachspielzeit nur noch verkürzen konnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel