Der AC Siena und Atlanta Bergamo haben drei Spieltage vor Saisonende den Aufstieg in die Serie A perfekt gemacht.

Beide Klubs (74) haben in der zweiten italienischen Liga zehn Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Novara Calcio mit 64 Punkten.

Damit sind sie nicht mehr einzuholen.

Bergamo gewann zu Hause gegen Portogruaro-Summaga mit 4:1, Siena rechte ein 2:2 im heimischen Stadion gegen den FC Turin um in der nächsten Saison wieder erstklassig zu spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel