Der FC Turin hat Trainer Gianni De Biasi entlassen.

Wie der Klub auf seiner Internetseite mitteilte, wird Walter Novellino die Nachfolge übernehmen. Novellino war erst am Ende der vergangenen Saison von De Biasi abgelöst worden.

Turin steht mit nur zwölf Punkten aus 15 Spielen auf dem viertletzten Rang und hatte zuletzt 1:4 gegen den AC Florenz verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel