Der brasilianische Nationalspieler und frühere Bayern-Profi Lucio hat seinen Vertrag beim italienischen Spitzenklub Inter Mailand vorzeitig um zwei Jahre bis 2014 verlängert.

Nach Informationen der "Gazzetta dello Sport" hat Lucios Berater Sandro Becker mit dem 18-maligen Meister ein neues Arbeitspapier ausgehandelt, das dem 33-Jährigen bis 2013 sein aktuelles Gehalt garantiert und im letzten Vertragsjahr stärker leistungsbezogen ist.

Lucio war 2009 von Bayern München zu Inter gewechselt und hatte mit den Lombarden in seiner ersten Saison die Champions League durch ein 2:0 im Finale gegen die Münchner gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel