Der italienische Erstligist AC Florenz ist auf der Suche nach einem Nachfolger des am Montag entlassenen serbischen Trainers Sinisa Mihajlovic fündig geworden.

Delio Rossi unterzeichnete beim Tabellen-13. der Serie A einen Vertrag bis Juni 2013.

Rossi hatte bis zum Sommer US Palermo trainiert, ehe es nach Meinungsverschiedenheiten mit Klubpräsident Maurizio Zamparini zur Trennung kam.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel