Stürmer Filippo Inzaghi vom AC Mailand denkt trotz seiner 38 Jahre offenbar noch einmal an einen Tapetenwechsel.

Inzaghi sagte am Sonntag: "Wenn ich weiter gebraucht werde, gibt es keine Probleme. Ansonsten werden wir sehen, was in den nächsten zwei Monaten passiert."

Der Altstar hatte im Mai dieses Jahres noch einmal einen Ein-Jahres-Vertrag bei den "Rossoneri" erhalten, kam in dieser Saison aber nur 34 Minuten zum Einsatz.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel