Wie die Polizei von Varese offiziell mitteilt, hatte die Villa von Ronaldinho unerwünschten Besuch.

Zwei Einbrecher waren bei dem Star des AC Mailand eingestiegen und haben Schmuck und Uhren im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet. Von den Tätern fehlt noch jede Spur. Unklar ist, ob sich der Brasilianer zum Zeitpunkt der Tat im Haus befunden hat.

Bei dem Vorbesitzer der Villa in der lombardischen Kommune Galliate, dem ehemaligen italienischen Profi Riccardo Sogliano, war im Jahr 2002 ebenfalls eingebrochen worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel