Nationalspieler Miroslav Klose steht dem italienischen Erstligisten Lazio Rom am Samstag (20.45 Uhr) im Punktspiel beim SSC Neapel nicht zur Verfügung.

Der 33-Jährige erlitt bei seiner Gala-Vorstellung am Dienstag im Länderspiel in Hamburg gegen die Niederlande (3:0) eine schmerzhafte Schienbeinprellung.

Laut italienischen Medienberichten erscheint ein Einsatz des Ex-Münchners in Neapel ausgeschlossen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel