Miroslav Klose könnte bei Lazio Rom schon bald einen neuen Trainer bekommen.

Der aktuelle Trainer des Serie-A-Klubs, Edy Reja, steht nach der neuesten Kritik an der Transferpolitik bei Lazio vor dem Aus.

"Ende der Saison werden sich die Wege trennen", war am Freitag in der "Gazzetta dello Sport" zu lesen.

Demnach soll vor allen Dingen zwischen Reja und Sportdirektor Igli Tare der Bruch vollzogen sein, der vor dem 2:0-Sieg der Römer gegen Meister AC Mailand in einem lautstarken Streit eskaliert ist.

"Ich bin sehr verbittert über den Ausgang der Transferperiode", sagte Reja nach dem Spiel in aller Öffentlichkeit.

Die Kritik Rejas richtet sich dagegen, dass Lazio gleich fünf Spieler verkauft, aber nur einen geholt hat.

Der Lazio-Trainer habe einen Ersatz für den zu den Queens Park Rangers gewechselten Djibril Cisse gefordert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel