Der AC Mailand hat gegen den AC Florenz einen wichtigen Sieg gefeiert. Im Verfolgerduell der Serie A gewann Milan mit 1:0 (1:0) und festigte damit den dritten Tabellenplatz.

Schütze des entscheidenden Tores war der 19-Jährige Brasilianer Pato bereits in der 7. Minute.

David Beckham feierte unterdessen sein Debut vor heimischer Kulisse. Kaka stand trotz anhaltender Diskussionen um seinen Rekord-Wechsel zu Manchester City in der Startelf und spielte die kompletten 90 Minuten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel