Tim Leiweke, Vorstandsvorsitzende von Los Angeles Galaxy schließt einen Verbleib von David Beckham in Mailand aus.

"David ist bei Galaxy unter Vertrag," erklärte Leiweke der "LA Times".

Er verlässt sich auf eine Vereinbarung mit dem Mittelfeld-Star: "Er hat mir die Hand drauf gegeben, dass er bleibt. Seine Kinder gehen hier zur Schule. Er wird zurückkommen."

Beckham hat durch gute Leistungen beim AC Mailand für Gerüchte gesorgt, er wolle sein Engagement in Italien verlängern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel