Inter Mailand hat sein Auswärtsspiel bei US Lecce souverän mit 3:0 gewonnen. Mit 53 Punkten führt Inter die Tabelle weiter souverän an.

Der AC Mailand musste sich beim Heimspiel gegen Reggina Calcio mit einem 1:1 begnügen. Nach der Führung der Gäste durch Davide di Gennaro kamen die Hausherren durch einen verwandelten Elfmeter des Brasilianers Kaka zum Ausgleich.

Der AC hat nun 13 Punkte Rückstand auf den Ortsrivalen Inter.

Juventus kann mit einem Sieg über Catania auf Platz zwei vorrücken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel