Der deutsche Nationalspieler Miroslav Klose verliert beim italienischen Tabellenzweiten Lazio Rom seinen Kapitän. Tommaso Rocchi wechselt laut Berichten italienischer Medien zum Serie-A-Rivalen Inter Mailand, wo er einen Einjahresvertrag erhalten soll.

Bei Inter wird der dreimalige Nationalspieler demnach 1,3 Millionen Euro Gehalt kassieren. Für Lazio hat Rocchi (35) in der laufenden Saison nur drei Liga-Spiele (kein Tor) bestritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel