Der SSC Neapel hat am 23. Spieltag der Serie A nach Punkten zu Tabellenführer Juventus Turin aufgeschlossen.

Durch den 2:0-Erfolg gegen Catania Calcio hat das Team um Starstürmer Edinson Cavani nun ebenso wie Juve 49 Punkte auf dem Konto, bleibt aber aufgrund der schlechteren Tordifferenz Zweiter.

Juventus hat allerdings noch ein Spiel weniger absolviert und kann mit einem Sieg am Sonntag bei Chievo Verona wieder auf drei Zähler davonziehen.

Im heimischen Stadion erzielten Marek Hamsik (31.) und Paolo Cannavaro (44.) beide Treffer bereits vor der Pause. Catania bleibt mit 35 Punkten Siebter.

Im zweiten Samstags-Spiel trennten sich der FC Turin und Sampdoria Genua 0:0.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel