Am Montag gab der AC Milan bekannt, dass sich der langzeitverletzte Weltmeister Alessandro Nesta einer Rücken-OP unterziehen muss.

Der 32-Jährige ist bereits seit Monaten außer Gefecht.

Unterdessen sieht Trainer Carlo Ancelotti schwarz im Kampf um die Meisterschaft: "Bei elf Punkten Rückstand ist es besser, wenn wir uns jetzt auf die Champions-League-Plätze konzentrieren", sagte der 49-Jährige, der zunehmend in die Schusslinie der Medien gerät.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel