Candido Cannav, Galionsfigur des italienischen Sportjournalismus und langjähriger Chefredakteur der großen italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport, ist am Sonntag im Alter von 78 Jahren gestorben. Cannav hatte während eines Aufenthaltes in der Redaktion einen Hirnschlag erlitten und verstarb in einem Mailänder Krankenhaus.

Cannav leitete die "Gazzetta" zwischen 1983 und 2002. Bis zu seinem Tod hatte er als Kolumnist für das Blatt weitergearbeitet.

Zu Ehren von Candido Cannav ordnete der italienische Fußballverband für alle Spiele am Sonntag eine Trauerminute an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel