Der italienische Champions-League-Gegner von Bourssia Dortmund ist erfolgreich in die Saison gestartet.

Der SSC Neapel hat am Samstag die Tabellenführung in der italienischen Serie A zumindest vorübergehend übernommen.

Gegen Chievo Verona gewann Neapel mit 4:2 und feierte damit den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel.

Marek Hamsik traf für den SSC doppelt. Die weiteren Treffer besorgten die Real-Zugänge Jose Callejon und Gonzalo Higuain.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel