Stürmerstar Robinho vom 18-maligen italienischen Meister AC Mailand ist offenbar Opfer eines Diebstahls geworden. Wie die "Gazetta dello Sport" berichtet, entwendeten Einbrecher am Mittwoch Schmuck im Wert von rund 30.000 Euro aus dem Haus des 29-jährigen Brasilianers.

Robinho sei zu diesem Zeitpunkt nicht in seinem Anwesen nahe des San-Siro-Stadions gewesen. Die Polizei habe keine Fingerabdrücke gefunden.

Hier gibt's alle News zum internationalen Fußball

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel