Der italienische Meister Inter Mailand hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf Verfolger Juventus Turin gewahrt.

Beim FC Genua 1893 gewann der Tabellenführer der Serie A durch ein frühes Tor des genesenen Zlatan Ibrahimovic in der 2. und Mario Balotelli in der 61. Min. 2:0 und liegt mit 63 Zählern weiter sieben Punkte vor Juventus.

Die "Bianconeri" behielten im Orts-Derby beim FC Turin durch einen späten Treffer von Giorgio Chiellini in der 81. Min. mit 1:0 die Oberhand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel