Der AS Rom muss im Champions-League-Rückspiel gegen Arsenal London den 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel ohne Cicinho zu drehen versuchen.

Der brasilianische Verteidiger verletzte sich am Knie. Wie lange der 28-Jährige ausfällt, ist unklar.

In Rom befürchtet man im worst case sogar eine Pause bis zum Ende der Saison.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel