Der italienische Erstligist US Lecce hat nach dem Absturz auf den vorletzten Platz Trainer Mario Beretta entlassen.

Als Nachfolger wurde bereits Luigi de Canio, der zuvor schon in Udine, Neapel, Reggina, Genua und Siena tätig gewesen ist, präsentiert.

Lecce war am Sonntag nicht über ein 0:0 gegen Schlusslicht Reggina Calcio hinausgekommen, die vier Spiele davor gingen sogar verloren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel