Adriano hatte sich gut von seinen Alkohol-Eskapaden erholt und sich unter Jose Mourinho zurück in den Kader von Inter Mailand gekämpft. Das dürfte Vergangenheit sein.

Laut "Corriere dello Sport" wurde der Brasilianer gemeinsam mit seinem Landsamnn und Team-Kollegen Douglas Maicon betrunken gesichtet und war darauf von dem portugiesischen Trainer aus dem Kader für das Spiel gegen den AC Florenz gestrichen worden.

Außerdem gibt es Gerüchte, wonach der Stürmer auf der Yacht von Inters Amantino Mancini eine wilde Party gefeiert hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel