Juventus Turin bietet Gianlugi Buffon auf dem Mmarkt an: Sollte für den Torwart eine Offerte eintreffen, sei der Klub bereit, ihn zu verkaufen, gab Präsident Giovanni Cobolli Giglio bekannt.

Allerdings müsse der 31-Jährige, der 2001 für 41 Mio. vom AC Parma zur "Alten Dame" kam, schon 50 Mio. Euro bringen.

Buffon hatte angeboten, "Juve" zu verlassen, wenn der Klub eine Summe erhalten würde, die zum Kauf junger Spieler dienen könne.

Giglio möchte lieber einen Superstar, der den 36-jährigen Pavel Nedved ersetzt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel