Der Präsident des italienischen Meisters Inter Mailand, Massimo Moratti, denkt an eine vorzeitige Trennung vom Adriano.

"Eine Vertragsauflösung wäre vielleicht eine Möglichkeit", sagte Moratti. Der Vertrag des Brasilianers beim Meister läuft noch bis Mitte 2010, Moratti will in den kommenden Tagen Gespräche mit dessen Berater Gilmar Rinaldi führen.

Vergangene Woche hatte Adriano in Rio de Janeiro erklärt, dass er eine Auszeit vom Fußball nehmen und nicht wieder für Inter spielen wolle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel