Lazio Rom hat den Argentinier Mauro Zarate unter Vertrag genommen und sich die Verpflichtung einiges kosten lassen.

Der Tabellenneunte der italienischen Serie A soll dem 22-jährigen Jung-Star bis zum Jahr 2014 jährlich rund zwei Millionen Euro an Gehalt überweisen.

Rom hatte Zarate bislang vom arabischen Klub Al Saad ausgeliehen. Für den Transfer sollen die Römer laut "Gazzetta dello Sport" 20 Millionen Euro bezahlt haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel