Deutschland hat in der Fünfjahreswertung der UEFA weiter aufgeholt und als Vierter (mit 56,320 Punkten) den Rückstand zum Dritten Italien (62,910) erneut verringert.

Damit kann die Bundesliga in der nächsten Saison den Angriff auf Platz drei und damit die Rückeroberung des vierten Startplatzes für die Champions League wagen.

Angeführt wird dieses Ranking von den Engländern. Mit 79,054 Punkten liegen sie vor den Spaniern (73,766). Die konnten ihren zweiten Platz vor Italien, das nicht mehr im Europapokal vertreten ist, diese Saison festigen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel