Der deutsche Trainer Bernd Schuster hat angeblich einen neuen Klub gefunden und soll sich mit dem türkischen Meister Galatasaray Istanbul über ein Engagement ab der kommenden Saison einig sein.

Laut der spanischen Sporttageszeitung "Sport" soll der 50-Jährige bei Galatasaray einen Einjahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr unterzeichnen und jährlich rund zwei Millionen Euro verdienen.

Im Februar diesen Jahres hatte sich Galatasaray von Cheftrainer Michael Skibbe getrennt. Schuster würde die Nachfolge von Bülent Korkmaz antreten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel