Der ehemalige Nationaltorhüter Oscar Cordoba hat wegen fortlaufender Expressungsversuche seinen Abschied vom kolumbianischen Hauptstadtklub Millionarios angekündigt:

"Wenn du für die Millionarios spielen willst, dann musst du den Fans Geld bezahlen, damit sie dich akzeptieren", sagte der Kolumbianer der Tageszeitung "El Tiempo".

Mitglieder des Fanklubs Blue Rain hätten in der Vergangenheit immer wieder Zahlungen von Cordoba verlangt. Millionarios-Präsident Juan Carlos Lopez: "Wir werden keinen Expressungsversuch akzeptieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel