Marco van Basten hat seinen Rücktritt als Trainer des niederländischen Rekordmeisters Ajax Amsterdam erklärt.

Damit zog der Ex-Nationalspieler die Konsequenzen aus dem Verpassen der Champions League. Ajax hatte seine letzte Chance am vergangenen Spieltag durch eine 0:4-Pleite bei Kellerkind Sparta Rotterdam verspielt.

Eigentlich lief van Bastens Vertrag noch bis 2012. Der frühere Bondscoach war nach der EM 2008 zu den Amsterdamern gewechselt. Im letzten Saisonspiel gegen Twente übernimmt der bisherige Assistent John van't Schip.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel