Die deutschen Klubs machen in der Fünf-Jahres-Wertung der UEFA im Kampf um einen zusätzlichen Champions-League-Platz Boden gut. Durch den Einzug ins Finale des UEFA-Cups von Werder Bremen verkürzte sich mit nun 56,695 Punkten der Rückstand auf den Dritten Italien mit 62,910 Zählern um 0,375 Punkte.

Da Italien aus der Saison 2004/05 14.000 Punkte verliert, Deutschland nur 10.571, könnten beide nach der kommenden Saison die Plätze tauschen.

Angeführt wird das Ranking nach wie vor von England mit 79,499 vor Spanien mit 74,016 Punkten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel