Der EA Guingamp gewann zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte den französischen Pokal.

Der Zweitligist besiegte im ausverkauften Stade de France von Paris im bretonischen Finale Stade Rennes mit 2:1 (0:0). In der 69. Spielminute schoss Carlos Bocanegra den Favoriten Rennes in Führung, Eduardo mit einem Doppelpack in der 72. und 83. Min. sorgte für die Sensation.

Guingamp sorgte erstmals nach 50 Jahren wieder dafür, dass ein Zweitligist den Pokal gewann. 1959 hatte Le Havre dieses Kunststück geschafft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel