Der FC Everton hat den Franzosen Louis Saha von Manchester United unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag mit einer Option für eine weitere Saison.

Über die Ablösesumme für den Stürmer, der beim Meister noch bis 2010 unter Vertrag stand, wurde Stillschweigen vereinbart. Saha muss allerdings noch die obligatorische medizinische Untersuchung hinter sich bringen.

Durch seinen Abgang könnte der Weg für den Wechsel des Bulgaren Dimitar Berbatov von Tottenham Hotspur zu ManU endgültig frei sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel