Olympique Marseille hat seine Pflichtaufgabe auswärts beim OGC Nice mit einem 2:0-Sieg erfüllt.

Mit Treffern von Niang und Brandao hält Marseille erfolgreich die knappe Tabellenführung vor Girondins Bordeaux.

Bordeaux sicherte sich ebenfalls mit einen 2:1-Sieg gegen Valenciennes den 3er und ist nach dem 35. Spieltag erneut punktgleich mit dem "OM". Marseille machte allerdings ein Tor gut.

Auch der Drittplatzierte Olympique Lyon hält weiter Anschluss an das Spitzenduo. Sie gewannen ihr Heimspiel klar mit 3:0 gegen den FC Nantes.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel