Ronaldo will die Karriere in seinem Heimatland beenden und mit der Selecao an der WM 2010 in Südafrika teilnehmen.

"Es wäre fantastisch, mich mit einer weiteren WM-Teilnahme zu verabschieden", sagte der zweimalige Weltmeister: "Ich glaube aber, dass ich jetzt noch nicht die Form dafür habe."

Erst im Dezember will Ronaldo entscheiden, ob er seine Karriere fortsetzt. "Den Fußball zu verlassen, wird hart für mich sein. Aber wenn ich die Entscheidung getroffen habe, werde ich auf jeden Fall erst einmal lange Zeit nichts machen", verkündete er.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel