Zumindest für knapp 24 Stunden übernimmt Girondins Bordeaux die Tabellenführung in der Ligue 1.

Die Bordelais besiegten UC Le Mans am 36. Spieltag knapp mit 3:2 und haben nun bei einem Spiel mehr zwei Zähler Vorsprung auf Olympique Marseille. "OM" spielt am Sonntag Abend im Topspiel gegen den Tabellendritten Olympique Lyon.

Für Bordeaux traf Marouane Chamakh, Yoann Gourcuff und Marc Planus. Anthony Le Tallec glich zwischenzeitlich zweimal für die Gäste aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel