Der SC Heerenveen hat erstmals in seiner Vereinsgeschichte den niederländischen Fußball-Pokal gewonnen.

Der Klub aus Friesland besiegte im Finale in Rotterdam den FC Twente Enschede mit 5:4 im Elfmeterschießen.

Nach 120 Minuten hatte es vor 45.000 Zuschauern im Stadion De Kuip 2:2 gestanden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel