Frederic Antonetti wird am Saisonende den französischen Erstligisten OGC Nizza verlassen.

"Ich habe entschieden, in Nizza aufzuhören. Es waren vier schöne Jahre", verriet der 47-jährige Trainer der Sport-Tageszeitung "L'Equipe".

Zuvor war Antonetti beim SC Bastia, Gamba Osaka in Japan und dem AS St. Etienne tätig gewesen. Wohin es ihn zieht, verriet er nicht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel