Die Entlassung von Michael Skibbe als Trainer bei Galatasaray Istanbul steht offenbar bereits nach knapp drei Monaten unmittelbar bevor.

Nach Informationen des Internetportals "Türkspor" soll das Präsidium des türkischen Meisters nach dem peinlichen K.o in der Champions-League-Qualifikation gegen Steaua Bukarest den Rauswurf des 43-Jährigen beschlossen haben.

Nach Angaben von "Türkspor" soll Klub-Präsident Adnan Polat einer Kündigung schon zugestimmt haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel