Titelverteidiger Slavia Prag hat erneut die tschechische Meisterschaft gewonnen.

Die Prager besiegten Viktoria Zizkov 3:1 und haben zwei Spieltage vor Schluss acht Punkte Vorsprung auf den Erzrivalen Sparta Prag.

Es ist der dritte Meistertitel der Vereinsgeschichte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel