Das Endspiel um den italienischen Supercup zwischen Meister Inter Mailand und Pokalsieger Lazio Rom findet am 8. August in der chinesischen Hauptstadt Peking statt.

Als Termin wählten die Gastgeber den 8. August als ersten Jahrestag der Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking aus.

Das Duell zwischen Inter und Lazio bildet den Schlusspunkt eines einwöchigen Fußball-Festivals. Dabei bestreiten die englischen Premier-League-Klubs Tottenham Hotspur, West Ham United und Hull City sowie das einheimische Team Guoan ein Turnier.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel