Lech Posen hat zum fünften Mal den polnischen Pokal gewonnen.

Der fünfmalige Meister setzte sich im Finale gegen Ruch Chorzow 1:0 (0:0) durch. Das Tor des Tages für das Team von Trainer Franciszek Smuda im Chorzower Slaski-Stadion erzielte Mittelfeldspieler Slawomir Peszko in der 51. Minute.

Lech hatte den Titel zuletzt 2004 geholt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel