Mit einem Bundesliga-Trio tritt Bulgariens Nationalmannschaft zum WM-Qualifikationsspiel am 6. Juni in Sofia gegen Irland an.

Stanislaw Angelow und Dimitar Rangelow von Energie Cottbus sowie Waleri Domowtschijski von Hertha BSC Berlin stehen im 17-köpfigen Aufgebot von Trainer Stanimir Stojlow. Angeführt wird das Aufgebot vom Ex-Leverkusener Dimitar Berbatow von Manchester United.

Bulgarien belegt in der Tabelle der Europa-Gruppe 8 nach bislang fünf Spielen ohne Niederlage mit sieben Punkten Rang drei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel