Die Glasgow Rangers haben sich in Schottland zum 52. Mal zum Fußballmeister gekrönt.

Am 38. und letzten Spieltag gewannen die Rangers mit 3:0 (2:0) gegen Dundee United und verteidigten damit die Tabellenführung vor dem Erzrivalen Celtic Glasgow, Klub von Nationalspieler Andreas Hinkel, erfolgreich.

Der Titelverteidiger kam über ein torloses Unentschieden gegen Heart of Midlothian nicht hinaus. Am Ende trennten beide Teams vier Punkte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel