Die Glasgow Rangers haben das traditionelle "Old-Firm-Derby" gegen den Lokalrivalen Celtic Glasgow gewonnen.

Der Pokalsieger besiegte bei seinem Erzrivalen mit 4:2 und führt die schottische Premier League nun mit zehn Zählern an.

Titelverteidiger Celtic liegt mit sieben Punkten nur auf Platz vier. Andreas Hinkel spielte bei Celtic die 90 Minuten durch.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel