Antoine Kombouare wird neuer Trainer des französischen Erstligisten Paris St. Germain.

Dies bestätigte er am Donnerstag.

Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Paul Le Guen an, dessen Vertrag bei PSG nicht mehr verlängert wurde.

Zwischen 1990 und 1995 spielte Kombouare, der zuletzt beim FC Valenciennes tätig war, beim Hauptstadtklub.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel