Der frühere Bundesligaprofi Reinhard Stumpf soll als Co-Trainer von Eric Gerets zum saudi-arabischen Klub Al Hilal gehen.

Der belgische Coach soll auf eine Verpflichtung von Stumpf, mit dem er bereits beim 1. FC Kaiserslautern, VfL Wolfsburg und Galatasaray Istanbul zusammengearbeitet hatte, bestanden haben. Stumpf befand sich in den letzten Tagen zu Verhandlungen in Riad.

Der 47-Jährige bestritt 86 Bundesligaspiele für Lautern und den 1. FC Köln. Zuletzt trainierte Stumpf den türkischen Erstligisten Genclerbirligi.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel