Die Bundesliga-Profis Nuri Sahin und Halil Altintop stehen im Aufgebot des türkischen Nationaltrainers Fatih Terim.

Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund und der Stürmer von Schalke 04 treten am Freitag in Lyon mit ihrem Team gegen Frankreich an.

Durch die verletzungsbedingten Ausfälle von Angreifer Nihat und Mittelfeldspieler Emre, die der türkische Fußballverband am Mittwoch bekannt gab, und den Absagen von Mehmet Aurelio und Hamit Altintop (Bayern München) sind die Türken allerdings geschwächt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel