Bülent Korkmaz ist als Trainer von Galatasaray Istanbul zurückgetreten. Der 102-malige türksiche Nationalspieler, der erst im Februar Michael Skibbe als Cheftrainer abgelöst hatte, zog damit die Konsequuenz aus dem enttäuschenden 5. Meisterschafts-Platz.

Der 40-Jährige, der als Spieler ausschließlich für Galatasaray gespielt hatte, war nach dem Skibbe-Rauswurf eigentlich bis Sommer 2010 verpflichtet worden.

Der Spanier Juande Ramos sowie der Niederländer Co Adriaanse sind als Nachfolger im Gespräch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel